Mittwoch, 12. November 2008

Eye-Tracking Solution

Die Eye-Tracking-Solution (zu deutsch: Blickbewegungsregistrierungs-Lösung) - welche wir nun bei uns in der Tourismusforschung haben - ermöglicht es, die Augen- bzw. Blickbewegung unserer Probanden aufzuzeichnen um so unterschiedlichste Fragestellungen auszuwerten. So können - um nur die zwei wichtigsten Einsatzgebiete kurz hervorzuheben - Marktforschungsanalysen zur Wirksamkeit von Werbemitteln/-kampagnen bzw. ebenso Analysen der Usability von Websites genannt werden.

Welche Analysen bzw. Auswertungen gemacht werden können, soll nachstehender Movie kurz darzustellen, indem die zwei Darstellungsverfahren Heatmap sowie Blickverlauf kurz veranschaulicht werden:



Bei nun vorhandener Interesse einer Analyse der eigenen Website, einfach jederzeit mit uns in Kontakt treten!

Kommentare:

Reinhard hat gesagt…

hallo monika, ist ja ein spannendes system welches ihr im einsatz habt, 2 fragen:

1) konnten bereits unterschiede zwischen frauen und männer festgestellt werden?

2) gibt es unterschiede im ländervergleich d.h. briten lesen anders im vergleich zu deutschen?

lg reinhard

monika hat gesagt…

Hallo Reinhard -

danke für deine interessierte rückfrage! :-)

ad 1 - rein aus unserer bisherigen großen erhebung während der langen nacht der forschung können geschlechtsspezifische unterschiede festgestellt werden - dies beruht jedoch nicht auf einer bisherigen wissenschaftlichen aufarbeitung dieser daten, sondern mehr auf unserer persönlichen feststellung! diese wären, dass frauen tendentiell (eigentlich tendenziell mit z, gefällt mir aber weniger ;-)) - häufiger sowie auch länger die images auf der jeweiligen website betrachten und dort verweilen, und männer tendentiell häufiger texte lesen. ebenso war das scan-verhalten der männlichen probanden sprunghafter, jenes der weiblichen wesentlich ruhiger.
aber - wie gesagt - dies sind bis dato nur 'direkt feststellbare Erfahrungswerte' eines konkreten Falles und keine wissenschaftlichen Ergebnisse bzw. Erkenntnisse - insofern für deine Site wahrscheinlich nur wenig umlegbar! :-)

und ad 2 - hierzu können wir leider gar nichts sagen.

lg so far...
monika